Projekt Stampe SV4-RS

Die Stampe SV4-RS ist der UL-Nachbau der legendären Stampe-Vertongen SV4b aus den 30er Jahren.

 

Vor knapp 10 Jahren kauften wir die Originalpläne der SV4b.

Die Stampe SV4-RS wurde von uns komplett neu entwickelt, denn um den Anforderungen der LFT-UL (Lufttüchtigkeitsanforderungen für Ultraleichtflugzeuge) zu entsprechen, mussten wir das ursprüngliche Leergewicht des Originals SV4b von 560kg auf 295kg für das UL SV4-RS reduzieren.

Es galt somit die komplette Struktur neu zu definieren. Lediglich die äußeren Abmessungen wurden gänzlich beibehalten.


Die Stampe SV4-RS ist ausschließlich als Fertigflugzeug (Ready-to-Fly) ab 95.900€ inkl. MwSt. zu erhalten.

Detaillierte Informationen finden Sie HIER.

 

Alle Preisangaben beinhalten bereits die gesetzliche Mehrwertsteuer!


Zulassungsstatus

Derzeit sind in Deutschland folgende Varianten zugelassen:

  • Stampe SV4-RS mit Rotax 912 UL (80 PS) und Hercules Propeller

Für folgende Varianten ist die Zulassung noch ausstehend:

  • Stampe SV4-RS mit Rotax 912 ULS (100 PS) - jetzt in der Flugerprobung!
  • Stampe SV4-RS mit D-Motor LF26 - jetzt in der Flugerprobung!
  • Stampe SV4-RS mit Parma-Technik Mikron IIIC